Umweltfreundlich
Wohnen mit Erdgas

Unsere Angebote zur Gasversorgung

Städtische Werke Borna GmbH Jan Hoppenstedt Am Wilhelmschacht 20 04552 Borna Deutschland +49 34 33 / 21 61 var@stadtwerke-borna.de

Ansprechpartner

annegretzwebhf230714_463.jpgAnnegret Zober

Abrechnung Sondervertragskunden

Strom und Gas

0 34 33 / 21 80 56

Kontaktformular

Tarifrechner

Bitte geben Sie Ihren Jahresbedarf und Ihre Postleitzahl ein.

 
 

Sicherheit und Umweltverträglichkeit

Erdgasfahrzeuge stellen kein höheres Sicherheitsrisiko dar, im Gegenteil. Das Fahren mit Erdgas ist sicherer!

Hinweis: Grundsätzlich ist das Parken mit Erdgasfahrzeugen in Tiefgaragen erlaubt.

Erdgasfahrzeuge verringern Schadstoffemissionen, d.h. kein bzw. verringerter Ausstoß von: Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoff, Stickoxiden und Aldehyden. Gegenüber Benzin sind das 5% weniger CO, 60% weniger NO2, 60% weniger HC, 25% weniger CO2 und 70% weniger Aldehyde. Erdgas verbrennt fast rückstandslos, denn es enthält keine schadstoffbildenden Bestandteile wie z.B. Schwefel. Weitere Vorteile sind: Geringere Verschmutzung durch Rußpartikel (im Gegensatz zum Diesel, Verminderte Lärmbelastung durch geräuscharme Motoren, Minderung der bodennahen Ozonbildung um bis zu 80 % gegenüber konventionellen Kraftstoffen wie Benzin und Diesel. Der Einsatz von Erdgas-Fahrzeugen wird innerstädtisch und in Industriegebieten für besonders sinnvoll erachtet.