Wärmedienstleistungen

Contracting

Wir machen es warm – komfortabel durch Wärmevollversorgung. Ohne Investitionen.

Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen und steht nach vielen Jahren treuer Dienste kurz davor, ihren Geist aufzugeben?

Sie bauen oder erneuern ein Haus und benötigen dafür eine Heizung. Die werkelt praktisch nur im Verborgenen vor sich hin, ist aber absolut notwendig.

Sie möchten es warm und gemütlich haben, sich jedoch die Investition in eine Heizungsanlage sparen, weil das Geld entweder gerade knapp ist oder viel besser anderweitig verwendet werden könnte. Und außerdem möchten Sie sich um den ganzen Heizungskram nicht kümmern.

Wir können Ihnen helfen!

Wir liefern Ihnen Wärme aus einer modernen und umweltschonenden Heizungsanlage eines Markenherstellers und kümmern uns um alles, was dafür erforderlich ist. Das heißt:

  • Wir lassen den passenden Netzanschluß herstellen, falls dieser nicht oder nicht in der erforderlichen Dimension vorhanden ist.
  • Wir planen und installieren die erforderliche Heizung auf der Grundlage Ihrer Angaben und mit einem Installateur Ihrer Wahl, wenn gewünscht.
  • Wir beschaffen Gas oder Strom für die Wärmeerzeugung.
  • Wir halten die Heizung in Schuß, damit sie immer rund läuft, kümmern uns um die Instandhaltung und lassen alle erforderlichen Überprüfungen durchführen.
  • Wir sind im Störungsfall ständig erreichbar.
  • Sie bezahlen nur einen Preis für die gelieferte Wärme. Er enthält alle diese Leistungen.

So gehen wir vor

Damit wir Ihre komfortable Wärmevollversorgung umsetzen können, gehen wir folgendermaßen vor:

  • Wir nehmen Ihre Adreß- und Kontaktdaten auf und verschaffen uns vor Ort bei Ihnen einen Überblick über Ihre aktuelle Heizungssituation und Ihre Wünsche zu Ihrer Heizungsumstellung. Sie erhalten dazu von uns einen Fragebogen (Anlage zu diesem Flyer) mit der Bitte, diesen möglichst vollständig ausgefüllt an uns zurückzugeben.
  • Wir errechnen Ihren Wärmepreis auf der Grundlage der Daten aus dem Fragebogen und unterbreiten Ihnen ein Angebot in Kurzfassung mit den wesentlichen Vertragsdaten (Preise, Laufzeit u.a.).

So ebnen Sie den Weg

Sie unterzeichnen das Angebot und erklären sich mit der Art der vorgeschlagenen Wärmelieferung prinzipiell einverstanden. Dies ist aber noch kein Vertrag zur Wärmelieferung!

  • Sie prüfen den Wärmeversorgungsvertrag, den wir Ihnen nach Erhalt des angenommenen Angebots in zweifacher Ausfertigung zusammen mit einem Schriftstück zur Bewilligung einer Dienstbarkeit übergeben. Die Dienstbarkeit ist eine Eintragung im Grundbuch, die verhindert, daß wir im Falle eines Hausverkaufs oder einer Insolvenz unsere Heizung an den Käufer oder Insolvenzverwalter verlieren.
  • Wenn Sie mit dem Vertragsinhalt zufrieden sind, geben Sie uns beide Vertrags-ausfertigungen und die Dienstbarkeitsbewilligung, die Sie im Beisein eines Notars unterzeichnet haben, an uns zurück und erhalten von uns eine gegengezeichnete Ausfertigung.

So beeinflussen Sie den Wärmepreis

  • Sie können einen erforderlichen Netzanschluß oder eine Anschlußverstärkung selbst beauftragen und bezahlen. Diese Kosten fließen sonst in Ihren Wärmepreis mit ein.
  • Sie bezahlen die Entsorgung einer eventuell vorhandenen Öltankanlage selbst. Gern entsorgen wir jedoch die Tankanlage in Ihrem Auftrag zusammen mit der Installation der neuen Heizung auf gesonderte Rechnung.

So legen wir los

  • Wir beauftragen einen Installateur (Ihrer Wahl) mit dem Umbau Ihrer Heizungsanlage nach Vorliegen aller erforderlichen Unterlagen.
  • Wir lassen den Zähler für den Gas-/Strombezug setzen und nehmen die neue Heizung in Betrieb.
  • Wir teilen Ihnen den monatlich zu zahlenden Abschlag für Ihren Wärmeverbrauch mit und stellen Ihnen am Jahresende eine Jahresendrechnung.

Bitte beachten Sie:

Von Ihrer Interessenbekundung für eine Wärmevollversorgung bis zum Beginn der Wärmelieferung mit der neuen Heizung kann es in Abhängigkeit von Art und Umfang der Maßnahme und der Dauer der Zuarbeiten ca. ein halbes bis ein Jahr dauern.

Stationsmiete

Wir machen es warm – ohne Investition. Mieten Sie Ihre Heizung

Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen und steht nach vielen Jahren treuer Dienste kurz davor, ihren Geist aufzugeben?

Sie bauen oder erneuern ein Haus und benötigen dafür eine Heizung. Die werkelt praktisch nur im Verborgenen vor sich hin, ist aber absolut notwendig.

Sie möchten es warm und gemütlich haben, sich jedoch die Investition in eine Heizungsanlage sparen, weil das Geld entweder gerade knapp ist oder viel besser anderweitig verwendet werden könnte.

Und außerdem möchten Sie sich um den ganzen Heizungskram nicht kümmern.

Wir können Ihnen helfen!

Wir vermieten Ihnen eine moderne und umweltschonende Heizungsanlage eines Markenherstellers und kümmern uns um alles, was dafür erforderlich ist.

Das heißt:

  • Wir planen und installieren die erforderliche Heizung auf der Grundlage Ihrer Angaben und mit einem Installateur Ihrer Wahl, wenn gewünscht.
  • Wir halten die Heizung in Schuß, damit sie immer rund läuft, kümmern uns um die Instandhaltung und lassen alle erforderlichen Überprüfungen durchführen.
  • Wir sind im Störungsfall ständig erreichbar.
  • Sie bezahlen nur einen Mietpreis für die neue Heizungsanlage. Er enthält alle diese Leistungen.

So gehen wir vor

Um das Mietverhältnis zu begründen, gehen wir folgendermaßen vor:

  • Wir nehmen Ihre Adress- und Kontaktdaten auf und verschaffen uns vor Ort bei Ihnen einen Überblick über Ihre aktuelle Heizungssituation und Ihre Wünsche zu Ihrer Heizungsumstellung. Sie erhalten dazu von uns einen Fragebogen (Anlage zu diesem Flyer) mit der Bitte, diesen möglichst vollständig ausgefüllt an uns zurückzugeben.
  • Wir errechnen Ihren Mietpreis auf der Grundlage der Daten aus dem Fragebogen und unterbreiten Ihnen ein Angebot in Kurzfassung mit den wesentlichen Vertragsdaten (Preise, Laufzeit u.a.).
  • Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot für einen zehnjährigen Gas-/Stromliefervertrag als Voraussetzung für den Abschluß des Heizungsmietvertrages.

So ebnen Sie den Weg

  • Sie unterzeichnen das Mietpreisangebot und erklären sich mit der Art der vorge-schlagenen Vermietung prinzipiell einverstanden. Dies ist aber noch kein Mietvertrag!
  • Sie prüfen Mietvertrag und Gas-/Stromliefervertrag, die wir Ihnen nach Erhalt des angenommenen Mietpreisangebots in zweifacher Ausfertigung zusammen mit einem Schriftstück zur Bewilligung einer Dienstbarkeit übergeben. Die Dienstbarkeit ist eine Eintragung im Grundbuch, die verhindert, daß wir im Falle eines Hausverkaufs oder einer Insolvenz unsere Heizung an den Käufer oder Insolvenzverwalter verlieren.
  • Wenn Sie mit den Vertragsinhalten zufrieden sind, geben Sie uns alle Vertrags-ausfertigungen und die Dienstbarkeitsbewilligung, die Sie im Beisein eines Notars unterzeichnet haben, zurück und erhalten von uns eine gegengezeichnete Ausfertigung des Mietvertrages sowie eine Bestätigung zum Abschluß des Gas-/Stromliefervertrages.
  • Sie prüfen, ob ein funktionsfähiger Netzanschluß für die Gas-/Strombelieferung vorhanden ist und lassen Ihn herstellen oder verstärken, falls notwendig.

So beeinflussen Sie den Mietpreis

Sie bezahlen die Entsorgung einer eventuell vorhandenen Öltankanlage selbst. Gern entsorgen wir jedoch die Tankanlage in Ihrem Auftrag zusammen mit der Installation der neuen Heizung auf gesonderte Rechnung.

So legen wir los

  • Wir beauftragen einen Installateur (Ihrer Wahl) mit dem Umbau Ihrer Heizungsanlage nach Vorliegen aller erforderlichen Unterlagen.
  • Wir lassen den Zähler für den Gas-/Strombezug setzen und nehmen die neue Heizung in Betrieb.
  • Wir teilen Ihnen den monatlich zu zahlenden Abschlag für Ihren Gas-/Stromverbrauch mit und stellen Ihnen am Jahresende eine Jahresendrechnung.

Bitte beachten Sie:

Von Ihrer Interessenbekundung für eine Heizungsvermietung bis zur Inbetriebnahme der neuen Heizung wird es in Abhängigkeit von Art und Umfang der Maßnahme und der Dauer der Zuarbeiten ca. ein halbes bis ein Jahr dauern.

Solarthermie

Eine weitere Form unseres Wärmedienstleistungsangebotes ist die Wärmeproduktion per Solarthermie.

Damit bieten wir die Möglichkeit, ohne Eigenkapital eine eigene Solarthermie-Anlage zu bauen. Der Vorteil dieser Finanzierungsart ist, dass die Kunden keine Investitionskosten zu tragen haben und die Anlage in adäquaten Raten verteilt auf zehn Jahre finanzieren können.

SWB bietet dabei komplette Solarthermie-Anlagen mit oder ohne Heizungsunterstützung für zwei- bis acht-Personen-Haushalte an. Die komplette Anlagenplanung, Bauleitung und alle nötigen Komponenten sowie Montagematerialien für eine Schräg- oder Flachdachmontage sind dabei beinhaltet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie ein konkretes Anliegen?